Altstadtförderer Moosburg e.V.



Verein zur Entwicklung der Moosburger Innenstadt

2. Altstadtforum 2013: Demografischer Wandel

Einladung zum 2. Forum 2013 der Altstadtförderer

18. Juni 2013 um 20 Uhr im Pöschlbräu, Moosburg, Auf dem Plan

Demografie - Ein trockener Begriff der Statistiker?

Andreas Müller, Stadtrat in Moosburg, wird uns über ein wirklich spannendes Thema, das auch die Entwicklung Moosburgs sehr stark tangieren wird, informieren.  Die Altstadtförderer würden sich sehr freuen, viele Gäste und Mitglieder begrüßen zu dürfen. Deutschland und auch die Welt um uns herum ändert sich in immer schnellerem Tempo und in einer Radikalität, wie es noch nie dagewesen ist. Sieht man Filme und Fotos aus den letzten Jahrzehnten, ist man erstaunt, wie stark sich alles in relativ kurzer Zeit verändert hat. Dabei haben wir es selbst erlebt. Doch keine Veränderung ohne Ursachen! Die Frage ist, was sind die Ursachen für diesen atemberaubenden Wandel? Die theoretische Analyse zeigt, es sind die Akteure mit ihrer persönlichen Motivation, ihren sozialen, geistigen und technischen Möglichkeiten und das Potential, das sie bezüglich Rohstoffen, Energie, Kapital, Märkten etc. haben. Sie werden nun fragen: Und was hat das mit Demografie zu tun? Nun ja, die „Akteure mit samt ihren Eigenschaften“ das ist unsere Bevölkerung. Sie steht im Kern der Entwicklung und ist ein bestimmendes Moment der Weiterentwicklung. Aus diesem Grunde lohnt es sich genau hinzuschauen, was sich ändern wird und was es bedeuten kann. Dabei  ist es interessant,  was in Moosburg passieren wird, was in Deutschland erwartet werden darf, aber auch wie sich unsere Mitbewohner auf unserem Globus entwickeln werden.

Kommentare sind deaktiviert.