Altstadtförderer Moosburg e.V.



Verein zur Entwicklung der Moosburger Innenstadt

Unser Mitglied Brigitte Deus-Neumann lädt ein

Facetten der Natur

Werke der Fotografengruppe „Lichtblicke“ Vom 15. September bis einschließlich 24. November 2015 Facetten-der-Natur-1Um den Betrachtern ihrer Bilder die Schönheit der Natur in all ihren Facetten näher zu bringen, schlossen sich vier Fotografen aus München und Umgebung im Jahr 2012 zu der Künstlergruppe „Lichtblicke“ zusammen. Dabei hat jeder der vier Künstler seine spezielle Sicht, seinen eigenen Blickwinkel auf die Motive und lässt sich durch seine individuelle fotografische Handschrift erkennen. Dagmar Laimgruber und unser Mitglied Brigitte Deus-Neumann zeigen mit ihren Makroaufnahmen von Pflanzen das Formen- und Farbenspiel der Natur im Detail. Dagmar Laimgruber ist es dabei ein Anliegen, den Betrachter aus der Tristess des Alltags herauszuholen. Ihre Bilder zeigen klar erkennbare Motive in ihrer ganzen Farbenpracht. Brigitte Deus-Neumann arbeitet bei ihren Makroaufnahmen häufig mit selektiver Schärfe, so dass nur ein bestimmtes Detail des Motivs scharf abgebildet wird, während die Farben und Formen des Hintergrundes in Unschärfe zerfließen. Sebastian Frölich kombiniert seine Leidenschaft für das Reisen mit der Suche nach speziellen Motiven für seine Kamera. Er nimmt dabei oft viele Mühen auf sich, um traumhaft schöne Landschaftsimpressionen einzufangen. Auch Wolfram Wildner, der bereits in Moosburg ausgestellt hat, beschäftigt sich hauptsächlich mit Landschaftsfotografie. Als Mathematiker hat er ein besonderes Gespür für Linien und Muster in der Natur. Dabei gibt er nicht nur Reiseeindrücke wieder sondern zeigt auch die Faszination der Natur, wie sie häufig schon vor der „eigenen Haustür“ zu finden ist. Ihre zweite gemeinsame Ausstellung zeigen die Fotografen im Foyer der LV 1871, Maximiliansplatz 5, 80333 München, Mo. bis Fr. 9 – 18 Uhr. Weitere Information dazu siehe: www.kunst-im-foyer.de

46. Kunstausstellung Mitterfels

vom 13. September bis einschließlich 11. Oktober 2015 In diesem Jahr nimmt die Moosburgerin Brigitte Deus-Neumann bereits zum zehnten Mal an der jährlich stattfindenden Kunstausstellung Mitterfels teil. In diesem Jahr zeigt die Fotografin gerahmte Werke aus ihrer Digital-Art-Serie. Die Bilder sind sowohl in der Ausstellung als auch auf dem die Ausstellung begleitenden „Bilderweg“ in Mitterfels zu sehen. Die Organisatoren des örtlichen Verkehrs- und Kulturvereins präsentieren vom 13. September bis einschließlich 11. Oktober 2015 im „Haus des Gastes“, Pröllerstraße, die Werke von Künstlern aus ganz Bayern, wobei der Schwerpunkt auf Malerei und Grafik liegt, aber auch Plastik, Glaskunst, Fotokunst und Kunsthandwerk gezeigt wird. Die Ausstellung wird u.a. vom Bayerischen Staatsministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst gefördert. Öffnungszeiten: Donnerstag bis Sonntag: 14 bis 18 Uhr Finissage mit Führung durch die Ausstellung: Sonntag, 11. Oktober 2014 um 16 Uhr Mitterfels im Landkreis Straubing-Bogen ist zu erreichen über die Autobahn nach Deggendorf, Abfahrt Straubing/Landau, dann weiter auf der B 20 bis Abfahrt Mitterfels.

Kommentare sind deaktiviert.