Altstadtförderer Moosburg e.V.



Verein zur Entwicklung der Moosburger Innenstadt

Einladung zur Ausstellung von Isabella Hartl

Ausstellung der Künstlergruppe   M O S A I K   In der Volkshochschule Moosburg findet vom Samstag, 25. Mai bis Sonntag, 2. Juni eine Ausstellung der Künstlergruppe M O S A I K statt. Sie kann täglich von 8.00 bis 21.00 Uhr besucht werden. An den beiden Samstagen sind die Künstlerinnen jeweils von 09.00 bis 15.00 Uhr anwesend. Im Dezember 2017 gründeten Renate Gallistl, Ulrike Graf, Isabella Hartl, Rita Nitsch-Mittermeier, Angelika Plattner, Elisabeth Schwartz und Angelika Sobek-Kistner die Künstlergruppe M O S A I K. Die sieben Künstlerinnen hatten sich beim gemeinsamen Arbeiten im „Offenen Atelier“ der Keramikschule Landshut kennengelernt und dann beschlossen, eine eigenständige Gruppe zu gründen. In ihren Arbeiten zeigen sich die verschiedensten Herangehens-weisen, höchst individuelle Formen- und Farbensprachen. Die Freude am Malen, zu experimentieren, Unsichtbares sichtbar zu machen, dem Licht auf die Spur zu kommen, all dies wird in unter-schiedlichster Weise zum Ausdruck gebracht. Mit dieser Vielfalt bereichern und inspirieren die Künstlerinnen sich gegenseitig und den Besucher der Ausstellung erwartet damit eine ungewohnt abwechslungsreiche Präsentation. Die Künstlerinnen treffen sich wöchentlich zum gemeinsamen Arbeiten in der Galerie 561 in Landshut. Einmal im Jahr werden die Werke der Öffentlichkeit vorgestellt. Im Frühjahr 2018 fand dies zum ersten Mal statt in der Produzentengalerie, Landshut, der zweite „Auftritt“ nun in Moosburg. Die nächste Ausstellung im Jahr 2020 in Deggendorf ist bereits avisiert. Die Vernissage findet am Freitag, den 24. Mai 2019, um 18.30 in der Aula der Volkshochschule Moosburg statt. Musikalisch begleitet wird die Veranstaltung von Dr. Markus Wimmer am Flügel.   Außerdem stellt sie in der Rochuskapelle in Landshut aus. Die Einladung finden Sie hier:  

Kommentare sind deaktiviert.